#Tagewerk

Es folgt nun das vorerst letzte Bild. Ich werde bei Gelegenheit wieder neue produzieren, aber das kann noch ein wenig dauern. Ich könnte zwar auch noch das übrige Gekrakel aus meinen Skizzenbüchern einscannen oder die pubertär geprägten, hormonellem Ungleichgewicht geschuldeten Ferkeleien aus meiner Gymnasialzeit präsentieren. Aber das möchte ich dem Betrachter und ganz vorneweg mir selbst nicht antun.

Dieses universelle Bild entstand ebenfalls – wie das von gestern – während meiner Studienzeit in Koblenz. Erkennbar auch an der Endlosschleife. Eine schöne Zeit…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Zeichnungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s