Noch ein Interview

Heute gab es zum Mittag asiatisch. Peinlicherweise vergaß ich wieder das Foto. Ich weiß auch nicht, was gerade mit mir los ist. Immerhin dachte ich noch daran, beim Hinausgehen die Speisekarte zu fotografieren, so dass man zumindest schriftlich sehen kann, was ich hatte.

Es gab W10a für mich: Gebackenes Hühnerfilet mit Gemüse und rotem Thai-Curry. Glaube ich. Dazu natürlich Reis. Es war sehr lecker und auch ziemlich viel.

Nun hatte ich gestern in einem Kommentar gleich drei(!) Fragen, die ich natürlich gerne beantworten möchte. Die erste war, ob ich selbst aufgrund meiner unangefochtenen Expertenstellung und meines öffentlichen Status interviewt wurde. Die Antwort lautet leider: Nein. Nein, ich wurde nicht befragt. Vielmehr befrage ich jeden, den ich in die Finger kriege, zu seiner Foursquare-Nutzung, was er davon hält und noch diverse andere Dinge. Das verwurste ich dann alles in einen Brei, aus dem ich dann wiederum die Antworten auf meine Forschungsfragen zu formen versuche.
Frage zwei lautete, ob ich zwei Reifenpannen im Jahr viel fände. Und ja, finde ich. Aber offenbar sind die Straßenverhältnisse in Leipzig noch schlechter als hier in Erfurt.
Die dritte Frage war, was ein Machinima ist. Wenn ich nicht irre, hatte ich in einem der letzten Einträge bereits den Wikipedia-Artikel verlinkt, aber ich bin nicht ganz sicher – deshalb mach ichs nochmal. Aber kurz gesagt ist ein Machinima ein Film, der mit Hilfe eines Computerspiels produziert wird. Er nutzt also das grafische Grundgerüst eines Spiels, mehr oder weniger stark verändert, um damit eine Geschichte zu erzählen, die nicht zwingend etwas mit dem Spiel zu tun haben muss.

So, nun sind alle Fragen beantwortet. Heute habe ich übrigens noch ein weiteres Interview geführt und begonnen, das gestrige zu transkribieren. Dazu werde ich mich ein andermal genauer äußern.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter MA-Arbeit, Mensa, Wichtige Sachinformationen

2 Antworten zu “Noch ein Interview

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s