All-knowing Trash Heap…

…gab es heute nicht zum Mittag, obwohl eine gewisse optische Verwandtschaft nicht ganz von der Hand zu weisen ist.


Bezeichnet wurde diese Ansammlung von Köstlichkeiten als „Grillteller mit Kräuterbutter, dazu Wedges an Sauerrahmdip an Salat“. Interessanterweise sind auf dem Weg von der Aushangtafel zur Essensausgabe aus den Wedges schnöde Bratkartoffeln geworden. Es war trotzdem sehr lecker. Das, was ich letzte Woche nicht an Fleisch gegessen hatte, habe ich heute mit dem Schweine-, dem Hähnchenschnitzel und den zwei Bratwürstchen wieder wettgemacht. Als Nachtisch hatte eine fürsorgliche Freundin dann sogar noch ein Stück russischen Zupfkuchen spendiert, so dass ich selbst jetzt, knapp drei Stunden später, immernoch pappsatt bin.

Heute als Zusatzinformation zum täglichen Mensa-Bild ein bisschen Hintergrundwissen zur titelgebenden „All-knowing Trash Heap“ oder, auf deutsch, der Allwissenden Müllhalde. In letzter Zeit höre ich das immer wieder als Bezeichnung für Wikipedia, Google oder gleich das ganze Internet.
Die echte Allwissende Müllhalde heißt allerdings Marjory und ist eine Figur aus Jim Hensons Fernsehserie „Die Fraggles„. Dort fungiert sie als eine Art Orakel. Und als Music Box. So sieht’s nämlich mal aus.


Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Mensa, Wichtige Sachinformationen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s