Suppe und andere Liquiditäten

Man sagt ja gerne „Freitag nach/ab eins macht jeder seins“. Diesen Spruch kann man bezüglich der Mensa nun zu „Freitag halb eins ist die Mensa leerer als die letzten Landtags-Wahlpartys der FDP“ abändern. Meine These von gestern erfährt ihre erste empirische Bestätigung.
Dafür hatte ich heute neben einer freien Auswahl meines Sitzplatzes auch eines der leckersten Menüs dieser Woche. Am Essensplan als schnöde Hühnersuppe tituliert, gab es eine Reissuppe mit viel Gemüse und Hühnerfleisch MIT Brötchen UND Beilage. In meinem Fall ein Schüsselchen Vanillepudding. Und das alles für nur 1,50€.

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal eine Empfehlung für das Mediatisierungsbuch von Krotz – genauer Krotz, F. (2007). Mediatisierung: Fallstudien zum Wandel von Kommunikation. Wiesbaden: VS Verlag (gibt’s auch für den Kindle!) – aussprechen. Selbst wenn man sich für den eigentlichen Inhalt nicht interessiert ist es dieses Buch wert, gelesen zu werden. Da findet sich in einem wissenschaftlichen Werk von poetischen Gleichnissen…
„Aber die Industrie gibt sich zunehmend Mühe, auch die andere Hälfte ihres Himmels, nämlich des Absatzmarktes, zu erreichen“ (S.166).
…bis hin zu übelsten Beschimpfungen…
„Wenn jemand, der gewalthaltige Computerspiele spielt, dann dem nächst besten, der ihm dumm kommt, auf die Fresse haut, so ist dies vermutlich eher in seinen alltäglichen Lebensbedingungen als Lösungsstrategie angelegt als einem Spiel anzulasten“ (S.173).
…alles, was das literarische Arsenal hergibt.
Im Übrigen habe ich mich heute Morgen bei Flattr angemeldet, weil ich die Idee dieses freiwilligen Bezahlsystems für meist von Privatpersonen im Internet er- und bereitgestellten Content unterstützen möchte. Ich habe aber nur fünf Euro auf mein Flattr-Konto geladen, es handelt sich also eher um einen symbolischen Beitrag. Davon habe ich bisher „Not safe for work“ und „Alternativlos“ etwas zukommen lassen. Das sind zwei Podcasts, die ich hiermit jedem mindestens zum Probehören ans Herz lege.
Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter MA-Arbeit, Mensa, Wichtige Sachinformationen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s