Happy new year!

Moin!

So, ich bin aus dem mehrwöchigen Weihnachtsurlaub zurück und wieder im Studienalltag. Meine Anfahrt mit der Bahn war auch wieder prima…dank eines brechend vollen Rucksacks und einer Tasche voller weihnachtlicher Geschenke, die ich unbedingt mitnehmen musste. Nächstes Mal werd ich mir nicht so viele Bücher wünschen…

Ansonsten waren die Züge aber diesmal sehr pünktlich und im zweiten (von Frankfurt nach Koblenz) hatte ich sogar einen richtigen Sitzplatz!

Ne nette Überraschung gabs dann, als ich wieder zuhause war. Ich hatte nämlich vor meinem Heimurlaub eine lecker rote Grütze gebraut und im Kühlschrank deponiert. Blöderweise hatte ich sie nicht aufgegessen. Wen es nun also interessiert, wie ein 3 Wochen alter Pudding aussieht:

Mittlerweile ist er im Sondermüll…

Nagut…das wärs erstmal. Wünsche noch allen ein tolles neues Jahr ohne Vorsätze.

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s