Zwölf

Moin!

Jetzt bin ich endlich zuhause. Deshalb gibt’s das Kalenderbild auch jetzt erst. Ich war nämlich bis vor kurzem noch mit Zug, Straßenbahn oder Bus unterwegs.

Mein Mikla-Kalender ist durch die Reise-strapazen auch ein bisschen ramponiert, aber der Inhalt scheint noch in Ordnung zu sein.

Inhalt des 12. Dezembers

Wie man sieht, gabs bei Lego heute eine unschleimige Schnecke und dazu eine Schleife (?) aus Schokolade.

Im ICE von Frankfurt nach Dresden gabs heute übrigens eine Umfrage. Da sind also ein paar Leute von der Bahn mit einem Fragebogen durchgelaufen und haben hier und da mal ein paar Fahrgäste belästigt. Mich komischerweise nicht, obwohl ich normalerweise bei solchen Dingen immer angequatscht werde. Naja, vielleicht haben sie eine Verfälschung des Umfrageergebnisses befürchtet. Immerhin sass ich ja nicht auf einem dafür vorgesehenen Sitz, sondern wiedermal draußen im Gang auf meiner Tasche.

Ich weiß auch nicht…da jammert die Bahn immer rum, keiner würde mehr Zug fahren, und dann sind die Dinger immer brechend voll. Rätselhaft.

Naja…egal, jetzt bin ich ja da.

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s