Triathlon…

Moin!

So, heute wiedermal sportliche Höchstleistungen vollbracht, die ruhigen Gewissens auch als Iron-Man-Vergleich herhalten können.

Wir waren nämlich wegen enorm erdrückender Hitze (um 17.30 Uhr noch 31 Grad im Schatten…Hölle) im Schwimmbad. Allerdings nicht in Oberwerth, wo wir sonst immer schwimmen gehen, sondern in Winningen. Und wir sind auch nicht wie sonst mit dem Auto hingefahren, sondern mit dem Fahrrad. Die Tour de Lance wirkt wirklich sehr inspirierend.

Kleinkarierte Menschen fragen sich jetzt sicher, wo da bitteschön die dritte Triathlon-Disziplin geblieben ist. Denen sage ich dann: Wie bin ich denn vom Fahrrad bis zum Schwimmbecken gekommen? Hahaha…*lufthol*…Hahahaha…

...Wasser...

So sah es in dem Bad übrigens aus. Und wir sind auch einstimmig zu der Entscheidung gekommen, dass das Bad in Oberwerth definitiv schöner ist. Und ganz nebenbei auch noch billiger.

Auf dem Rückweg hab ich dann verzweifelt versucht, mit den an mir vorbei rasenden Rennradfahrern tempomässig mitzuhalten. Hat aber selbstverständlich nicht funktioniert…leider. Ich hätte mir doch kein Mountain-Bike kaufen sollen.

Also falls jemand ein Rennrad zu verschenken hat: Ich nehm’s gerne…;)

Immerhin, MaDDin hab ich abgehängt, aber dem hat auch die Motivation zum Schnell-Fahren gefehlt. Ich hingegen wollte unbedingt noch die ARD-Zusammenfassung der heutigen Tour-Etappe sehen. Ist aber nichts wichtiges passiert…irgend ein Däne hat gewonnen. Gesamtclassement unverändert…*gähn*

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s