Abstieg…

Moin!

Verdammt!

Ich verfolge ja die ganze Woche schon die gute alte (100 Jahre!) Tour de France und hatte mir grade einen neuen Lieblings-Fahrer ausgesucht. Und dann heute DAS:

Steig wieder auf!

Noohoohooiiiiin!!

Da gewinnt der gute Alessandro 4 Etappen quasi im Schlaf; deklassiert, demoralisiert und demotiviert die erschreckend machtlose ‚Konkurrenz‘ (am geilsten fand ich gestern seinen „Wo bleibt ihr dann so lange?“-Blick-zurück), und steigt heute am ersten kleinen Hügelchen gleich vom Fahrrad.

*schnüff*

Naja, nächstes Mal…

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s