Der große Preis

Moin!

So, da bin ich mal wieder.

Eigentlich wollte ich schon vor ner halben Ewigkeit hier mal wieder was reintun. Es gäbe sogar ein bisschen was zu berichten. Aber irgendwie hat mein Rechenknecht Probleme mit dem Login bei Antville. Ich kann zwar Nickname und Kennwort eingeben und er scheint sich auch irgendwie anzumelden, aber statt mich dann im „Status“-Fenster mit „Hallo Flo7 !“ zu begrüssen, fordert er mich ohne jegliche Fehlermeldung zum erneuten Login auf.

Ich hab nicht wirklich ne Idee, woran das liegt. Vorallem da es an MaDDins Rechner (an dem ich grade sitze) komplikationsfrei funktioniert. Also falls jemand eine Idee oder gar eine Lösung hat: Ich bin offen für alles und wäre sehr dankbar…;)

So, aber da ich nun schonmal drin bin, kann ich ja auch von meinem tollen gestrigen Fernseherlebnis berichten: dem „Grand Prix de la Chansonchonchonchon 2003“

Ich gucke diese lustige Veranstaltung ja immer wieder gern…nicht wegen der grausamen Kompositionen aller dieser Ralph Siegels Europas, sondern hauptsächlich wegen der kultigen Punkte-Vergabe. Aber gestern war es anders. Zum einen haben mich natürlich t.A.T.u. interessiert, die für Russland an den Start gegangen sind.

Frigide Ziegen...

Aber die waren ziemlich enttäuschend: Das Lied war langweilig, gesungen haben sie auch nicht so super und das schlimmste: Sie haben sich nicht mal gegenseitig abgeleckt…wie unskandalös…;)

Zum anderen musste ich natürlich die deutsche Vertretung, einen weiblichen (?), grinsenden Pumuckel-Klon direkt aus der Hölle, begutachten. Das Lied ist selbstverständlich nicht erwähnenswert und zurecht auch nur im Mittelfeld gelandet, aber die Background-Tänzer waren ziemlich cool…;)

Ach ja, und so sah sie übrigens aus:

Das rothaarige Böse...

Mein persönliches, unangefochtenes Highlight war Alf Poier aus Österreich mit dem Lied „Weil der Mensch zählt“. Brillianter Text, astreiner Gesang, aufopfernde Performance und nicht zuletzt eine Band, die ihresgleichen sucht…

Ausserirdische LebensForm?

Ich möchte hiermit ganz Österreich dafür danken, dass es sich so einen genialen Vertreter ausgesucht hat. Ich hab sogar für ihn gestimmt, aber blöderweise war ich wohl der einzige…gab nur spassbremsende 2 Punkte aus Deutschland. Spielverderber…

Das war erstmal das wichtigste was ich loswerden wollte.

Schönen Tach noch…;)

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s