Kaufstrategien…

Moin!

Heute mal wieder ein etwas entspannterer Tag an der Uni. Hatten nur eine Info-Vorlesung. Allerdings ist mir heute was tolles auf dem Weg zur Bildungsanstalt passiert! Wie mir im Übrigen fast alles, das interessant ist, immer nur AUF DEM WEG zur Uni passiert und nichts wirklich DORT. Naja, egal.

Ich bin jedenfalls in der Zeit meines Aufenthalts an der Umsteige-Bushaltestelle wie immer in den Saturn-Markt (Geiz ist geil!) gegangen. Dort kuck ich nämlich immer, was ich mir alles für Sachen kaufe, wenn mir das Schicksal endlich das viele viele Geld zukommen lässt, das mir durch jahrelanges Nichtstun doch nun eigentlich langsam mal zustehen müsste. Ich hoffe immer, es kommt in Form eines Lotto-Gewinns (ohne natürlich Lotto zu spielen), eines Gewinnes bei „Wer wird Millionär“ (natürlich ohne mich je da angemeldet zu haben) oder auch einfach nur als Fund mehrerer dicker Bündel 500-Euro-Scheine. Ich bin ja in dieser Hinsicht nicht wählerisch…

Naja, wie dem auch sei. Ich kuck mir also ganz verträumt und ruhig die CD-Auswahl bei Saturn an (die übrigens nichts interessantes da hatten), als plötzlich eine Mutter ihren kleinen Jungen anbrüllte! Sie stand an so einem CD-Player, mit denen man sich potenzielle Kauf-CDs vorher nochmal anhören kann und sie hatte noch die Kopfhörer auf, was wohl die Lautstärke ihrer Stimme erklärt. Neben ihr stand ein kleiner Junge, dem das Geschrei seiner Mutter sichtlich peinlich war. Und irgendwann sagte sie den Satz, den ich unter keinen Umständen in einem Musik-Handel äussern würde: „Ja, wenn ich die CD hier kaufe kann ich sie ja morgen mit auf Arbeit nehmen, und der *piieeep* kann sie dir ja denn BRENNEN.“ Dann zählte sie noch die ganzen Vorzüge des Tonträgers auf: „Kuck, hier sind doch die ganzen Sachen drauf, die du so toll findest. Hier…B3, und hier…Jeanette Biedermann, BroSis…“ Das ganze immernoch in der Ich-Muss-Laut-Reden-Weil-Ich-Kopfhörer-Trage-Lautstärke. Also was auch immer das für eine CD war: Mir persönlich wär sie nichtmal das Feuer wert, um sie zu VERbrennen, geschweige denn ein ganzer teurer Rohling…Egal…Gute Nacht.

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s