Die Hard(t)

Moin!

So, da heute nichts grossartiges passiert ist, ausser dass ich mir die DAS-Vorlesung angehört und mein Zimmer 2 Stunden lang (!) aufgeräumt hab, will ich die Gelegenheit nutzen und mal ein bisschen von meinem Mathe-Übungsgruppen-Leiter berichten…denn der ists wert…*g*

Sein Name ist Hartmut B., er ist geschätzte 50 (mindestens) und er ist glaube Diplom-Mathematiker. Jedenfalls hat er das in der ersten Übungsstunde behauptet…aber ich sage ja auch, ich wäre Student…;)

Auffällig ist schon seine dynamische äussere Erscheinung: Bleiches, faltiges Durchschnittsgesicht, vor den tränenbesackten Augen eine Brille mit vergoldetem Rahmen. Er trug bis jetzt in jeder Übungsstunde (es waren schon 3) ein hellblaues, langärmliges Hemd mit einer Brusttasche (die ist wichtig!), unter dem schon das weisse Feinripp-Unterhemd durchschimmert. In besagter Tasche befinden sich stets mindestens 3 Kugelschreiber (Maximum waren bis jetzt 5!) und wahlweise eine Packung Tempotaschentücher oder Zigaretten (lässt sich aus der hinteren Reihe nicht so genau erkennen…*g*). Seine schlabbrige, ausgeblichene stone-stone-stone-washed-Jeans (sie ist seeehhhr ausgeblichen) hat diesen Schnitt, den ich absolut nicht leiden kann: An der Hüfte weit und nach unten hin enger werdend, so dass es einem fast die Knöchel abschnürt. Darüber hinaus scheint es ihm zu gefallen, diese Hose bis fast unter die Achseln zu ziehen und in dieser Position mit einem braunen Ledergürtel zu fixieren…Sexy, was hast du bloss aus diesem Mann gemacht…;)

Und nicht zu vergessen: Das Handy in der Handytasche am Gürtel! Es hat übrigens noch nicht einmal geklingelt…

Ja, soviel zur äusseren Erscheinung. Falls ich was vergessen haben sollte, werde ich es noch nachreichen…bei so einer Sache darf man nichts ausser Acht lassen! *fg*

Über seinen sprühenden Charme, seinen unvergleichlichen Sinn für Humor und sein beneidenswertes Talent, Unterrichtsinhalte so zu vermitteln, dass selbst diejenigen, die es vor der Übungs konnten, nachher nur noch als Fragezeichen rumlaufen werde ich ein ander mal berichten. Nicht gleich sein ganzes Pulver verschiessen…;)

Aber wer es bis dahin nicht aushält: Donnerstags, 16.45 Uhr in Raum MG 309 findet die Übungsstunde statt…es lohnt sich wirklich…

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s