Auf geht’s

Moin!

So, nun hat das Studium also ganz offiziell wieder angefangen. Wurde auch langsam Zeit…

So richtig los gings dann aber doch nicht. MaDDin und ich waren zwar an der Uni, aber eigentlich gab es heute nur Einführungsveranstaltungen für die Neuankömmlinge. Und so haben wir uns also unsere Stundenpläne zusammengestellt und seit langem mal wieder in der Mensa gegessen. Heute gab es Pepperoniröllchen mit Nudeln. War ziemlich lecker, obwohl ich sowas noch nie gegessen hatte. War im Endeffekt komische scharfe Pampe, eingewickelt in Frühlongsrollen-Teig.

Später sind wir dann noch in die Stadt, haben eine dicke Jacke für mich gesucht und keine gefunden, eine Wintermütze für mich (und eine gefunden) und noch ein paar Drogen für MaDDin.

Und dieses wunderschöne Denkmal mit der Bau-Rundum-Warnleuchte im Arm gabs noch zu sehen!

Eine wahre Leuchte...

Ja, das war das wichtigste. In der FuZo wurde ich wiedermal angequatscht, um mir irgendwelchen Scheiss anzudrehen. Diesmal hab ich einen Werbezettel für ein Fitnessstudio bekommen…als ob ich sowas nötig hätte…;o)

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s