House-Tier

Moin!

Wie also gestern schon angekündigt war ich heute an der frischen Luft, um mal aus dieser stickigen und mit Büchern zugepflasterten Folterkammer raus zu kommen. Und weil so schönes Wetter war (und auch weil ich ne wiertel Stunde auf ihn hätte warten müssen…) bin ich nicht mit dem Bus gefahren, sondern so richtig gelaufen.

War aber leider nicht viel los in der Stadt. Die Festung Ehrenbreitstein sieht immernoch aus wie vorher (was ein Wunder!), das Deutsche Eck wird nach wie vor von Touristen-Hundertschaften belagert. Heute war aber auch eine Gruppe ostasiatischer Investoren dabei…jedenfalls sahen sie so aus. Wollte sie schon fotografieren, aber die waren ja so schnell mit ihren flinken kleinen Füsschen, dass nichtmal ich die DigiCam so schnell ausgepackt hatte…

Bin dann nur so durch die Fussgängerzone geschlumpert, hab nach nem Waschlappen für C.H. gekuckt (waren aber alle zu teuer) und mal nach ner netten Winterjacke für mich. Hab aber nicht wirklich was gefunden. Am lustigsten war dieser Hund hier:

Sitz!

Für mich das perfekte Haustier! Hat glänzendes „Fell“, und das ganz ohne Chappie, frisst überhaupt NIE irgendwas, nervt nicht mit lästigem Rumgebelle, kackt nicht in die Wohnung und macht immer brav „Sitz!“. Was will man denn mehr? Okay, die ostasiatischen Investoren können ihn nicht essen…aber wozu gibt’s Katzen?

Nach 2 Stunden rumlaufen hab ich mich dann wieder auf den Heimweg gemacht. Die Sonne ist da auch schon wieder verschwunden und es hat keinen Spass mehr gemacht. Aber auf meinem Weg hab ich noch eine EDV-Fachbuchhandlung entdeckt! Ist ja optimal…irgendwann geh ich sogar rein! Frag mich schon die ganze Zeit, wieso die mir vorher nicht aufgefallen ist. Oder ist sie das, und ich habs nur wieder vergessen? Hmm…vielleicht sollte ich auch einfach mal die Scheuklappen abnehmen…

Ach! Und ich war heute zum ersten Mal in dem ollen „Tante Emma“-Laden hier in der Nähe. Hab mir ne Flasche Dornfelder gekauft. War aber eigentlich nur so’n Alibikauf, um sagen zu können: „Ja, ich hab da schonmal eingekauft.“ Naja, jetzt weiss ich wenigstens wie’s da drinne aussieht…für einen kleinen Noteinkauf reichts.

So, das wars mal wieder…

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s