Genesis.

Moin!

So, heute mal ohne kranke Vorgeschichte. Mir ist grade nicht so danach…;o)

Dafür hab ich heute einfach zu grossartige Dinge geschafft…ich hab nämlich endlich meine schon ewig hier rumkullernde Maus (optisch und schnurlos) zum Laufen gebracht. Hab mich dabei an die guten Tips eines Freundes gehalten, so dass ich’s dann auch endlich mal auf die Reihe gekriegt hab. Hinterher fiel mir dann auf, dass ich das alles schon vor nem halben Jahr problemlos hätte installieren können, wenn ich mal richtig ins Manual gekuckt hätte. Naja, wahrscheinlich hatte ich da grade meine Brille nicht auf oder so. Jetzt geht’s jedenfalls.

So, und um mich ein bisschen von Datenstrukturen abzulenken, die ich ja nunmal lernen muss, hab ich heute ein wenig an einem „Buch“-Projekt weitergearbeitet, das schon ewig auf Eis liegt (Womit ich natürlich rein gar nichts zu tun hab…*g*). Also hab ich meine alte, schon fast komplett weggetrocknete Tusche ausgebuddelt und auf ein paar Blättern rumgeschmiert. Jetzt hab ich schon 4 DINa4-Seiten voll!

Am ersten Tag, schuf...

Naja, viel mehr ist dann leider doch nicht passiert. Aber wenigstens regnet es nicht mehr! Morgen werd ich mal wieder länger als 2 Sekunden an die frische Luft gehen…

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s