Tierversuche Part VI

So, weil heute so ein grandioser Tag war, ist er mir sogar NOCH einen Text wert…verspüre auch kaum Druck von ausserhalb, diesen jetzt, um halb 12 in der Nacht, zu verfassen…;-*

Dreimal darf man raten, wo ich bis eben war! Nein, nicht im Bett…auch nicht in der Häkelstube zusammen mit Spinning Jenny (Hallo, Geschichtsleistungskursler!). Nein, ich war ausnahmsweise mal im Kino! Und zwar mit der selben bezaubernden Begleitung wie vergangenen Sonntag. Diesmal lockte uns die sogenannte „Sneak Preview“. Da zeigen sie für 3,50 Euro einen Film, der noch nicht in den Kinos ist. Das dumme ist, dass man vorher nicht weiss welcher Film kommt. Ist quasi ähnlich wie Lose ziehen, nur ein bisschen zeitaufwändiger. Und naja…ich fürchte wir haben ne Niete gezogen. Der Film hiess „Army go home“ und es ging um…öhm…naja, keine Ahnung…der Film war irgendwie völlig spannungsbogenfrei. Die Handlung erschien einem wie eine zweistündige Einleitung zu einem richtigen Film, der dann aber leider nicht kam. Alles in allem wiedermal ein Reinfall…ich glaube, wenn ich mit einer tollen Frau ins Kino gehen kommt immer nur Scheisse. Irgendwas mach ich falsch…*heul*

Naja, hinterher waren wir wieder bei McDoof, wo ich diesmal wieder mein geliebtes Happy Meal gegessen habe. Leider gab es nicht dieses kleine Krokodil, sondern nur diese kleine schwarze Ente.

Diese Ente kann sich an ihren Geschlechtsteilen lecken...:-Þ

Fand die ganz passend für mich…hab extra die schwarze unter den vielen weissen genommen…ich bin irgendwie anders…*MitLinkemAugeNervösZuck*

Allerdings kann diese Ente etwas was ich nicht kann und was sich wohl jeder Mann (wenn nicht gar Mensch) wünschen würde. Sie kommt mit ihrem Kopf bis zwischen ihre Beine…genauer: Mit dem Mund an ihr Geschlechtsteil. (Okay, das ist’n Kinderspielzeug…man hat das nicht so deutlich nachgebildet…*g*). Wie Michael Mittermayer schon feststellte: Ein sexuelles Perpetuum Mobile…Wahnsinn!

Nagut, habe heute leider keinen Flaschendeckel verloren, und genug Kleingeld für den Parkautomaten hatte ich auch. Dafür bin ich nun stolzer Besitzer zweier Packungen Schokolade…*muha* C.H. wird sich freuen…

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s