Was ist ein Promi?

Moin!

Heute hab ich einen interessanten Artikel in der Zeitung gefunden! (Oh mann, früher in der Schule hätte mich so eine Texteinleitung sofort das Hirn ausschalten lassen…*g*)

Laut diesem ist nun wieder, wie in angeblich jedem Herbst, ein Buch namens „Wer ist wer?, das deutsche Who’s who“ erschienen. Übrigens im Schmidt-Römhild Verlag, ich finde das darf auf keinen Fall verheimlicht werden…

Darin stehen auf 1680 Seiten rund 30.000 Namen von angeblich prominenten deutschen Frauen und Männern. Käuflich erwerben kann man diesen Briefbeschwerer für lächerliche 200 Euro (oder für 180 Euro, dann aber nur stillos auf CD-ROM).

Nun stellt sich mir wiedermal die Frage: Wer auf der ganzen weiten Welt BRAUCHT dieses…ich nenn es mal Buch??? Warum stellt sich jemand solchen Müll in sein Regal? Für den Preis kann ich mir auch 2000 Groschenromane kaufen. Die sind inhaltlich sicher wesentlich anspruchsvoller und das Regal ist dann wenigstens voll…

Bemerkenswert ist auch die Beispiel-Prominenz, die in der Zeitung angeführt wird: Botho Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein, Wilhelm Prinz zu Solms-Hohensolms-Lich…Ich dachte die Monarchie hätten wir vor 83 Jahren endgültig abgeschafft…zurecht.

Naja, wahrscheinlich bin ich zu ungebildet um den Sinn dieses Werkes nachvollziehen zu können. Aber ich lasse mich gern belehren…

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s