KoRn…kreise

Handgezeichnet...

Moin!

Ich war im Kino.

Gestern nämlich, zusammen mit Mutter und Bruder. Wir haben uns ganz spontan dazu entschlossen, sind kurz vor 6 zum Kino und haben uns in den Film „Signs – Zeichen“ gesetzt, weil das der einzige war, der um die Zeit kam.

War auch gar nicht mal übel wie ich fand…tierisch spannend, dafür aber nicht sonderlich actiongeladen…aber das ist ja kein Film von M. Night Shyamalajanirgendwas. Und wer nicht weiss worum’s geht: Ein Pfarrer, der wegen dem Unfalltod seiner Frau nicht mehr an Gott glaubt (ist also zur Vernunft gekommen) und zusammen mit seinem Bruder in einem einsamen Landhaus lebt, findet riesige Kreise in seinem Maisfeld, seine beiden Kinder, von denen eins selbstverständlich asthmakrank ist, spinnen rum (töten beispielsweise einen Schäferhund oder stellen im ganzen Haus halbvolle Wassergläser auf) und in den Nachrichten wird von Aliens berichtet.

Alles in allem spielt der Film ziemlich oft in ziemlich dunklen Räumen, man erschrickt sehr sehr häufig (wie gesagt: tierisch spannend) und ich musste hinterher wahnsinnig dringend zur Toilette. Aber das hatte vermutlich nichts mit dem Film zu tun.

Ansonsten war nichts weiter…bin froh, dass Edmund „wenn-ich-versuche-zu-grinsen-denke-ich-daran-kleine-blinde-Kinder-zu-foltern-und-zu-fressen“ Stoiber nicht unser neuer Kanzler-Hampelmann geworden ist…hätte sonst glaube auswandern müssen.

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s