Arbeitstag…

Moin!

Gestern hatte ich leider keine Zeit und später dann, als ich doch Zeit hatte, jede Denk- und Schreibfähigkeit verloren. Somit konnte ich keinen Bericht über meinen ersten Arbeitstag erstatten, doch das werde ich nun hiermit nachholen.

Aufgestanden bin ich wie schon befürchtet eine viertel Stunde vor um 5, was für mich ja eigentlich tödlich ist. Normalerweise bin ich da nach ein paarmal im Bett rumwälzen grade eingeschlafen. Naja…

5 Minuten vor halb 6 sass ich dann an der Treffpunktbushaltestelle, an der mich mein Chefkoch einsammeln wollte. Der kam dann auch…und ich musste feststellen, dass ich den ja kenne! Ja, der war nämlich mal eine Weile lang mit mir in Holland als Möchtegern-Elektriker, aber er konnte davon im Prinzip genauso viel wie ich.

Naja, das war dann schon ziemlich cool, einen Chef zu haben den man schon kennt und so…locker…

Wir waren dann noch schnell ein bisschen Gemüse einkaufen und sind dann zu unserem Arbeitgeber gefahren, der Erfurter Stadtwirtschaft. Ich arbeite dort in der Kantine, die das ganze Essen für die Müllabfuhrmänner (Recyclingingeneure…) bastelt.

So ähnlich sah ich zu Beginn übrigens aus:

Vorm Arbeitstag

In der Küche war dann noch die obligathorische Küchenfrau, die mich dann die ganze Zeit durch die Gegend scheuchte, während der Chefkoch halt am Kochen war. Zuerst hab ich Brötchen geschmiert, den Rest des Tages stand ich an der Spühlmaschine und hab das Geschirr gesäubert und wieder in den Essens-Geschirr-Kreislauf geführt. Meine Mum meinte schon, dass das ja ein gutes Zeichen wäre. Vom Tellerwäscher zum Millionär…naja…mal sehen…;o)

War an sich aber trotzdem ganz lustig. Das einzig dumme ist, dass wir nur eine Pause machen. Aber dafür haben wir schon 14.30 Uhr Schluss und so schlimm ist es ja auch nicht.

Später sah ich dann übrigens leider doch nicht so aus:

Feierabend

So, ich könnte noch den Rest des Tages aufschreiben, aber ich muss jetzt erstmal Mittag essen. Vielleicht hol ich das nachher noch nach…

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s