Besuch

Moin!

Heute war das Busfahren nicht ganz so aufregend wie sonst immer. Wahrscheinlich, weil das Wetter nicht mehr so warm ist und somit die Stimmung im Bus nicht so gereizt. Aber immerhin hab ich heut erfahren, dass der Nazi-Opa 87 Jahre alt ist! Er meinte nämlich so zu einer anderen alten Frau, dass man ja mit 87 Jahren fast gar nichts mehr machen kann…der arme Mann. Was er damit wohl gemeint hat? Denken?…Auto fahren?…F***en?…Nicht ständig wildfremden Menschen seine Lebens- und Leidengeschichte erzählen? Ich weiss es nicht…aber spätestens wenn ich auch 87 bin werde ich es erfahren.

Ausserdem kommt heute mein Vadder her und besucht mich! Ich hoffe nur er bringt anständig zu essen und zu trinken mit, damit ich nicht extra einkaufen gehen muss…;o)

Ein bisschen schade finde ich ja, dass mein Bruderherz nicht auch mitkommt, aber bei so nem kleinen pupertierenden Rotzlömmel, der nur Alkohol, Zigaretten, Frauen und ein Haus ohne Autoritätsperson (Hö, Omma ist doch gar nicht weg…? *kopfkratz*) im Kopf hat kann man wohl nichts machen.

Ich jedenfalls muss jetzt erstmal in die Info-Vorlesung und mir die Quelltextausführungen des R. anhören…

MfG, der .

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s